Flexibles Lernen2018-06-27T21:46:47+00:00

Innovatives Design für
flexibles Lernen

Klassische Schulmöbel, wie Sie unsere Eltern kannten, sowie Anzahl der Schüler in einer Klasse lassen den Lehrkräften wenig Spielraum was Raumaufteilung und Gestaltung angeht. Variable Unterrichtsformen benötigen jedoch anpassungsfähige Möbel.

Durch die spezielle Trapezform unserer flexiblen Möbel bleiben Sie flexibel und können viele verschiedene Unterrichtsformen abdecken und jederzeit den Klassenraum den Gegebenheiten anpassen. Somit ist jederzeit eine Einzelplatzarbeit oder ein Wechsel auf den klassischen Frontalunterricht möglich. Ebenso können die Tische für Partner- und Gruppenarbeit einfach zu Inseln zusammengeführt werden.

Flexible Möglichkeiten und innovatives Design

Komponentenbeispiel Schülertisch quattrino

Tisch „quattrino“, Standard

Tisch quattrino Premium

Tisch „quattrino“, Premium

Vielfältige Stellvarianten ermöglichen eine flexible Unterrichtsgestaltung

Stellvariante quattrino 1
Stellvariante quattrino 2
Stellvariante quattrino 3
Stellvariante quattrino 4

Schnell veränderbar – Tischsystem „trivio“

Tischsystem "trivio"

Tischsystem „trivio“

Tischsystem "trivio" Schneller Umbau

Schneller und einfacher Umbau ohne Aufwand möglich

Optimale Kommunikationsmöglichkeiten durch Dreiecksform

Optimale Kommunikationsmöglichkeiten durch Dreiecksform

Stapelschoner für Tischsystem "trivio"

Tische sind mit Stapelschonern platzsparend stapelbar